Seite 1 von 1

Luftlinientarif vs. Standard und Handy-Ticket

Verfasst: 14. Oktober 2019 19:31
von LevPeter2019
Habe diese Woche sehr interessante Erfahrungen mit dem Luftlinientarif gemacht.
Beispiel 1: Fahrt von Bergisch-Gladbach Bensberg mit Bus 227 bis Leverkusen-Klinikum und von dort weiter mit der 209 bis Quettingen Schützenplatz. Standardticketpreis ist Euro 3,-, Handy-Ticket Euro 2,70. Mit dem E-Ticket zahle ich normalerweise Euro 2,85. Die letzte Fahrt am 13.10.19 kostet jedoch plötzlich € 3,75!? Warum? Preis wurde von mir durch Drücken des roten Knopfes bemängelt, habe aber noch keine Antwort.

Beispiel 2, umgekehrter Fall. Fahrt von Opladen Bahnhof mit National Express RB 48 nach Köln-Deutz und weiter mit der RB 25 nach Engelskirchen. Standardpreis € 8,20, Handy-Ticket € 7,38. E-Ticket: € 6,00!.

Beispiel 3 von heute 14.10.19: Opladen Bahnhof mit National Express bis Deutz Bahnhof und weiter mit RB 25 nach Dieringhausen. Standardpreis 11,90, Handy-Ticket 10,71, E-Ticket 7,35!

Re: Luftlinientarif vs. Standard und Handy-Ticket

Verfasst: 15. Oktober 2019 10:57
von Oberberger83
Hallo,

laut dem eTarif-Preisrechner auf der VRS Homepage ist der Preis von 3,75€ aber richtig. Warum du früher was anderes bezahlt hast, wird daraus natürlich nicht ersichtlich.